digital & innovativ

digital & innovativ

Informationen zum e-Rezept

Das e-Rezept kommt

Am 16. August 2019 ist das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) in Kraft getreten. Dies beinhaltet auch die Einführung des elektronischen Rezepts. Gerne möchten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um das Thema e-Rezept beantworten.

 

Wann kommt das e-Rezept?

Das e-Rezept wird seit Dezember 2021 bundesweit getestet. Die Umstellung in den Arztpraxen erfolgt nach einem regional und zeitlich festgelegten Verfahren. Start ist am 1. September 2022 in Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe, wobei ab dann auch bereits alle Apotheken in ganz Deutschland e-Rezepte einlösen und mit den Krankenkassen abrechnen können. Ihr e-Rezept kann daher bequem bei Ihrer Jagdfeld Apotheke eingelöst werden.

Was ist ein e-Rezept?
„e-Rezept“ ist die Kurzform von „elektronischem Rezept“. Es handelt sich dabei um die digitale Version des vom Arzt ausgestellten Papierrezeptes. Der Patient erhält einen persönlichen 2D-Barcode, der per Knopfdruck, z. B. an Ihre Jagdfeld Apotheke, geschickt werden kann. Schnellstmöglich stehen dann Ihre Medikamente für Sie zur Abholung bereit.

Gibt es künftig kein Papierrezept mehr?
Das gewohnte Papierrezept gibt es nach wie vor. Seitens der Bundesregierung liegen jedoch Pläne vor, dass das e-Rezept das Papierrezept ab Januar 2022 im Praxisalltag komplett ablösen soll.

Benötigt man für das e-Rezept ein Handy?
Das e-Rezept kann in der Arztpraxis auf das Handy des Patienten übertragen werden. Es ist jedoch auch möglich einen Ausdruck zu erhalten.

Welche technischen Voraussetzungen werden für das e-Rezept benötigt?
Die Bundesregierung hat die Gematik beauftragt eine zentrale App in enger Abstimmung mit Ärzten, Apothekern und Krankenkassen zu entwickeln. Als wesentliche Merkmale der App wurden definiert:

  • Anwendbar auf allen gängigen Mobilgeräten, wie z. B. Smartphones und Tablets
  • einfache Bedienung
  • kostenfrei
  • ohne Werbung


Wo kann ich das e-Rezept einlösen?

In Ihrer Jagdfeld Apotheke sowie in jeder öffentlichen Apotheke bundesweit. Bei der Übertragung des e-Rezepts werden Sie voraussichtlich direkt bei uns anfragen können, ob und wann das verschriebene Medikament verfügbar ist.

Welche Vorteile bietet das e-Rezept?

  • Das Rezept kann nicht verloren gehen
  • Überblick über die verschriebenen Medikamente
  • Vorbestellung Ihrer Medikamente über die App bei Ihrer Jagdfeld Apotheke
  • Sofortige Rezeptbearbeitung
  • Unmittelbare Rückmeldung zur Abholzeit


Sind meine Daten sicher?

Das Thema Datenschutz steht an oberster Stelle und es gelten sehr hohe Sicherheitsstandards. Der Server, der für die verschlüsselten e-Rezepte verwendet wird, steht in Deutschland. Ärzte und Apotheken benötigen elektronische Ausweise und die staatlich zertifizierte Sicherheits-Hardware, um e-Rezepte abrufen und bearbeiten zu können.

Haben Sie weitere Fragen?
Wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und stehen Ihnen jederzeit gerne beratend und unterstützend zur Seite.